27 Jahre KitKatClub

27 Jahre KitKatClub

8. März 2021 Aus Von SR

Der KitKatClub Berlin feierte vergangene Woche seinen 27. Geburtstag. Die Geschichte des Klubs begann 1994 in den Räumlichkeiten der Turbine. Gefolgt vom Metropol und der Malzfabrik residiert das Kiti seit 2007 in den Räumen vom Sage Klub. Kirsten Krüger und ihr Freund Thaur sind das Paar hinter dem KitKat. Neben dem Klub führten die Beiden bis 2008 ein alternatives Pornolabel. Aktuell plant Kirsten eine Hedonistenstadt auf einem Hüttengelände im Harz.

Neben aller Freude blickt die Crew vom KitKatClub aber auch mit einem tränenden Auge auf die letzten Tage zurück, eine Ihrer langjährigen Türsteherin ist verstorben. „…du verpieptes Unikat der Szene, ohhh wie lange kennen wir uns… Wie oft haben wir getanzt, gelacht, uns umarmt… In all den Jahren warst du immer ein soooo wichtiges Mitglied unserer family. Du einzigartiger Mensch.. Du wirst mir und der PiepShow so unfassbar fehlen! Auf deiner letzten Reise fühl’ dich noch einmal zutiefst umarmt..“ – Steffen von der PiepShow.