Annett Gapstream startet eigenes Label

Annett Gapstream startet eigenes Label

8. Oktober 2021 Aus Von SR

Die aus Frankfurt (Oder) stammende Musikproduzentin Annett Gapstream startet ihr eigenes Label Artminding. Erste Gehversuche absolvierte Annett Gapstream sehr erfolgreich auf international renommierten Labels wie Stil vor Talent. Von Electronic, Melodic House bis Techno versteht sich „Artminding“ als Plattform ihrer eigenen Produktionen, befreundeter Künstler:innen und aufstrebender Musiker:innen. Mit „Künstlerische Freiheit“ feiert Gapstream das Label-Kick-Off. Mit dabei sind u.a. Max von Sternberg, Daniele Di Martino und Matchy

„Künstlerische Freiheit“ – kuratiert von Annett Gapstream – erscheint auf “Artminding” und ist ab sofort im Handel erhältlich.

Tracklist:
01. Murat Uncuoglu – Limpid Eyes
02. Tenvin – Depozit
03. Max von Sternberg – Stellar & Me
04. Annett Gapstream – Chapter
05. Daniele Di Martino – Opus
06. Matchy – Encounter

Foto: Artminding