Mit Âme durch die Straßen von Berlin

Mit Âme durch die Straßen von Berlin

20. Januar 2021 Aus Von SR

Das Produzenten-Duo Âme haucht ihrem Debüt-Album „Dream House“ neues Leben ein. Damit schafft das Berliner Produzenten-Duo um Kristian Beyer und Frank Wiedemann einen Soundtrack für die Straßen von Berlin. Der knapp 50 minütige Mix bedient sich dabei Field-Aufnahmen, die bei einem Spaziergang durch die Hauptstadt entstanden sind. Der Mix ist der erste Teil des digitalen Erlebnisprojekts von Highsnobiety, Berlin, Berlin. 

Dream House – A Strollology (Mixed) ist ab dem 22. Januar auf allen Streaming-Plattformen erhältlich

“Während des Lockdowns erzählten einige unserer Freunde, wie sie unser Album Dream House für sich entdeckten. Mit der Zeit und Ruhe konnten sie es wirklich genießen. Als Highsnobiety mit der Bitte an uns herantrat, Musik für ihr “Berlin, Berlin”-Projekt beizusteuern, bekamen wir die Idee unser Album neu zu interpretieren. Wir mischten es mit Straßenaufnahmen des Berliner Stadtbildes und schafften so den perfekten Soundtrack für das Flanieren durch die Stadt.”

Frank Wiedemann, Âme