HVOB veröffentlichen LIVE-Album

HVOB veröffentlichen LIVE-Album

21. März 2021 Aus Von SR

Das Duo Her Voice Over Boys (HVOB) veröffentlicht sein erstes Live-Album. „HVOB – Live In London“ tritt in die Fußstapfen von erfolgreichen Longplayern wie: „HVOB“ (2013), „Trialog“ (2015), „Silk“ (2017) oder „Rocco“ (2019). Bereits ihr Debüt-Album katapultierte HVOB aufs internationale Parkett. Erschienen auf Oliver Koletzkis Label Stil vor Talent wurde eine breite Öffentlichkeit auf das Wiener Produzenten-Duo aufmerksam. Es folgten eine Reihe von Chartplatzierungen und Auftritten auf den großen Festivals, wie beispielsweise dem Melt oder der Fusion.

Ihr aktuelles Live-Album entstand im Rahmen der Welttour zu „Rocco“. Die Tour führte Anna und Paul nach Tokio, Shanghai, London, Mexico City oder Soul. Im Londoner-Klub Electric Brixton entstanden die Aufnahmen zu ihrem Live-Album. In einer Zeit, die geprägt ist durch Absagen von Festivals und Konzerten, kommt dem Longplayer eine ganz besondere Bedeutung zu. “HVOB – Live In London” führt den Hörer in eine Konzert-Nacht voller Gefühle und Emotionen. Die enthusiastischen Gefühlsausbrüche und Jubelschreie der Fans gehen durch Mark und Knochen und zaubern auch dem letzten Skeptiker ein Lächeln auf die Lippen.

Begleitet wir die aktuelle Veröffentlichung von der Dokumentation Let´s keep this Quiet von der Hamburger Regisseurin Nicola von Leffern, die mit ihrem Kurzfilm einen sehr intimen und ungefilterten Einblick in den Tournee-Alltag von Anna Müller und Paul Wallner alias Her Voice over Boys (HVOB) zeigt. 

HVOB – Live In London erschienen auf Tragen Records.

Tracklist:
01. HVOB – 2nd World
02. HVOB – Jack
03. HVOB – Panama
04. HOVB – Cool Melt
05. HOVB – Kante
06. HVOB – Tender Skin
07. HVOB – Dogs
08. HVOB – Sync
09. HOVB – Blame Game
10. HVOB – Bloom
11. HVOB – Alaska
12. HVOB -Eraser
13. HVOB – Azrael
14. HVOB – Butter
15. HOVB – Window
16. HOVB – A List