Klubszene

Klage gegen Tanzverbot

today9. Dezember 2021 1

Hintergrund
share close

Das Team der Revolver Party in Berlin bereitet eine Klage gegen das Verbot der „Tanzlustbarkeiten“ vor. Die Revolver-Party zählt zu einer der erfolgreichsten queeren Party-Reihen der Hauptstadt. Der Klage anschließen wollen sich weitere Klubs und auch Technik-Dienstleister. Der Veranstalter Oliver Mohns wirft der Clubkommission Berlin dagegen Untätigkeit vor und sieht sich nicht ausreichend durch ihr Handeln unterstützt. Lutz Leichsenring von Verband schlägt dagegen einen anderen Weg ein. Er würde das Tanzen in Klubs gerne mit PCR-Tests ermöglichen. Ähnliches hatten mehrere Klubs schon in einem Modellprojekt im Sommer ausprobiert. Durch ein „allgemeines Tanzverbot“ sieht Leichsenring die Gefahr, dass Partys nun in Privatwohnungen und Partykeller verlagert werden.

© Foto: Revolver Party

Geschrieben von: SR

Rate it

pure fm live-Übertragungen

Leider gibt es im Moment nichts zum anzeigen.

berlins elektronic radio

0%