Klubszene

Beats & Books startet in 10 Berliner Klubs

today25. April 2022 1

Hintergrund
share close

In Kooperation mit 25 Berliner Verlagen präsentieren Orte wie Festsaal Kreuzberg, Revier Südost, Alte Münze oder SchwuZ ein vielfältiges Programm aus Lesungen, Performances, Konzerten, DJ-Sets und Ausstellungen. Die Beats & Books beschäftigen sich sowohl auf musikalischer als auch literarischer Ebene mit vielschichtigen Gesellschaftsthemen von Rassismus und Machtstrukturen über das Leben in Berlin bis hin zu Pop- und Klubkultur. Vor dem Hintergrund des russischen Krieges gegen die Ukraine sind zwei Veranstaltungen der Ukraine gewidmet. Durch Auftritte ukrainischer Musiker:innen sowie Lesungen ukrainischer Autor:innen setzen sich diese Themenabende sowohl künstlerisch als auch inhaltlich mit der aktuellen Situation auseinander.

Geschrieben von: MK

Rate it

Ähnliche Beiträge


0%