Tempelhofer Feld soll für Open-Air-Partys geöffnet werden

Tempelhofer Feld soll für Open-Air-Partys geöffnet werden

15. Juni 2021 Aus Von SR

Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel spricht sich dafür aus, Bereiche vom Tempelhofer Feld für Open-Air Veranstaltungen zu öffnen. In seinen Augen ließen sich so illegale Partys in Parks wie der Hasenheide mit Lärm und Müll vermeiden. Für Hikel stellt sich die Frage: „… wollen wir das so weitermachen in den nächsten Wochen und Monaten oder wollen wir kurzfristig Orte anbieten, die zum Feiern auch tatsächlich geeignet sind”. Zur Umsetzung könne er sich eine Zusammenarbeit mit der Berliner Klubszene vorstellen, die seit über 15 Monaten geschlossen sind.