Klubszene

Fusion plant Festival mit 65.000 Besucher:innen

today14. Dezember 2021 2

Hintergrund
share close

Das beliebte Fusion Festival in Lärz geht in seiner Festivalplanung davon aus, dass Großveranstaltung in der kommende Saison wieder möglich sind. Vom 29.Juni bis 3.Juli 2022 soll die Fusion wieder mit 65.000 Fusionist:innen stattfinden. Trotz aller Vorfreude auf die kommende Saison, blickt das Team der Fusion voller Sorge auf die steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen. Eine schwache Impfqoute und Politikversagen tragen in den Augen der Fusion dafür die Verantwortung. Für die Wiederbelebung der Kultur ist eine steigende Impfbereitschaft nötig. Kritisch blickt die Fusion auf ihre Hygienemaßnahmen 2021. Aufwendig geplante PCR Test können zukünftig in diesem Umfang nicht mehr realisiert werden. In diesem Jahr wurden auf drei Festivals mit jeweils 10.000 Teilnehmenden knapp 50.000 PCR-Tests durchgeführt. Dabei kam es zu einer Handvoll positiv getesteter Personen. Damit hat die Fusionen einen wirksamen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie geleistet und ein sicheres Umfeld für ihre Besucher:innen geschaffen. 

© Foto: Fusion Festival

Geschrieben von: SR

Rate it

0%