Queer

Biden will LGBTI-Sondergesandten ernennen

today21. Januar 2021

Hintergrund
share close

Kaum im Amt, korrigierte Joe Biden, der 46. Präsident der Vereinigten Staaten Entscheidungen seines Vorgängers Donald Trump. In einer Reihe von neuen Verordnungen unterzeichnete Biden auch eine Verordnung, die queere Mitarbeiter:innen in Bundesbehörden vor Diskriminierung am Arbeitsplatz – aufgrund der sexuellen Orientierung oder ihrer Geschlechtsidentität – schützen soll.

Laut des US-Nachrichtensenders CNN zufolge, soll unter Biden auch ein neuer Sondergesandte für die Menschenrechte von LGBTI-Personen ernannt werden. Außerdem plant die Biden-Harris-Administration zeitnah eine Beseitigung des 2017 von Donald Trump erlassenen Verbotes von offen transgeschlechtlichen Personen im Militärdienst.

Geschrieben von: MK

Rate it

Ähnliche Beiträge


0%