• home Startseite
  • keyboard_arrow_right Klubszene
  • keyboard_arrow_right Top
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightKlubs fordern einheitliche Umsetzung der MPK Beschlüsse

Klubszene

Klubs fordern einheitliche Umsetzung der MPK Beschlüsse

today18. Februar 2022 1

Hintergrund
share close

Der Verband der Musikspielstätten LiveKomm begrüßt grundsätzlich das positive Signal, welches mit dem letzten Bund und Ländertreffen von der Politik ausgeht. Mit Sorge wird jedoch betrachtet, wie die Formulierungen der letzten MPK in den Beschlüssen der Landesverordnungen übertragen werden. Eine 2Gplus Regel ist aus ihrer Sicht für einen kurzen Zeitraum ein tragbares Konzept. Es ist jedoch nicht klar, inwieweit Abstand- und Maskenpflicht in geschlossenen Räumen auf die Klubszene zutreffen. Bei einer Maskenpflicht müssten die Klubs auf Grund einer fehlenden Rentabilität geschlossen bleiben. Weiterer Kritik richtet sich an die nicht vorhandenen Aussagen über den 20. März hinaus. Eine fehlende Perspektive wird der langen Planungszeit der Klub- und Festivalszene nicht gerecht.  

Geschrieben von: SR

Rate it

0%